Olga. Heinert
Astro TV Termine: 23., 24. und 25. Juli 2019
Sie befinden sich in: Wissenswertes / Newsletter KW 3


Werte Leser/in unserer Seite, herzlich willkommen!

Olga Heinert

Heute möchte ich insbesondere auf die Zielsetzung eingehen. Es ist sehr einfach zu Jahresbeginn sich mit der eigenen Zielsetzung zu befassen, denn die Energien stehen eben jetzt sehr gut hierfür. Befassen Sie sich mit der Zielsetzung ist soviel gesagt, wie Nichts gesagt. Deshalb möchte ich in die Tiefe dieser Thema eingehen, um Ihnen eine nachvollziehbare Möglichkeit zu geben, Ihre eigene Ziele etwas besser und nachhaltiger zu definieren. Die Zielsetzung darf sich natürlich der zügig voranschreitenden Entwicklung der Neuen Zeit in unserer Informationsgesellschaft auf Ihr seelisches Wohlbefinden insbesondere eingehen. Nehmen sich bitte etwa 2 Stunden Zeit und Schreibzeug zur Hand. Besprühen Sie alle Ecken Ihres Zimmers und je einen Sprüher mitten im Zimmer mit dem energetisiertem Raumspray Licht. Während die lichtvolle Atmosphäre sich in Ihrem Zimmer einstellt, fangen Sie an sich zu entspannen. Bitte achten Sie auf Ihr Wohlbefinden wärend der Zielsetzung: machen Sie sich bequem, stellen Sie alle Telefone ab, die Klingel abstellen, machen Sie sich etwas zu trinken: Tee, Quellwasser, verdünnten frisch gepressten Saft... Sobald Sie in Ihrer Mitte sind, besprühen Sie Ihre Aura mit dem Engel Auraspray Licht.
Grundsätzliches vorab: ich unterscheide zwischen den Privaten Zielen (Partnerschaft, Familie, Kinder, Urlaub, private Finanzen,...), beruflichen Zielen (macht mir meine Arbeit noch Freude, möchte ich zusätzlich Arbeiten, steht eine Fortbildung/Seminar an, passt noch die Entlohnung,...), und gesundheitliche Ziele (verfüge ich noch über freie Energie, bin ich fit, stimmt die Ernährung,...).
Olga HeinertJetzt kann es losgehen: unterteilen Sie Ihr Blatt in drei Abschnitte: Privat / Beruf / Gesundheit. Oder legen Sie für jeden dieser Bereiche einen eigenen Blatt an. Teilen Sie nun nochmals jeden Bereich in drei Abschnitte: langfristige / mittelfristige / kurzfristige Ziele. Unter den langfristigen Zielen verstehen wir einen Zeitraum von 2 bis 5 Jahren, unter den mittelfristigen Zielen verstehen wir einen Zeitraum von einem bis zu 2 Jahren, und unter den kurzfristigen Zielen verstehen wir einen Zeitraum von jetzt an bis zu 12 Monaten, also bis zu einem Jahr.
Nun schrieben Sie stichwortartig Ihre Ziele (Wünsche / Träume) so präzise, wie Sie es nur können auf. Die Funktionsweise, wie Sie Ihr Ziel erreichen, ist nicht wichtig. Wichtig ist nur, das eben dieses Ziel oder der Wunsch für Sie von Bedeutung ist. Es fühlt sich fein an, wenn Sie sich vorstellen, wie Sie es erreichen: stellen Sie sich bildlich vor, wie ein Diafilm, wie Sie in Ihrem Traum schon sind. Bleiben Sie eine Weile bei dieser Visualisierung. Erst dann gehen Sie das nächste Ziel an. Eine Schlüsselrolle spielt bei der Zielsetzung die visuelle Umsetzung Ihres Traumes, wirklich die plastische Vorstellung. Ich bezeichne es als eine Art Versicherung, dass der Traum und Ihr Ziel wirklich in Erfüllung gehen. Gravierenden Erfolg beschert uns hier das Nachdenken und genaue Aufzeichnung Ihrer Wünsche.
Ein Beispiel für kurzfristige private Ziele von mir möchte ich hier gerne Preis geben: 
    • mindestens 2 Städtetouren Deutschlands incl. Stadtrundfahrt machen, um mehr historischen Hintergrund über diese Städte erfahren
    • Sport zur Muskeldehnung (Yoga, Rückenschule oder Schwimmschule) mind.1 x in der Woche machen
    • Kinderzimmer neu gestalten (streichen, Bilder anpassen, ect.)Raumspray Licht
Es sind 3 Punkte von insgesamt 12 meiner Zielplanung. Hier sind Kinder und Ehemann berücksichtigt. Mit meinem Ehemann haben wir uns lange über diese Punkte unterhalten, so dass es auch in seine eigene Planung passt. Denn die Ziele, die andere Familienmitglieder betreffen, sind ganz klar abzusprechen. Die persönlichsten Ziele (wie zum Beispiel die Haare endlich mal lange wachsen zu lassen :-), oder ein 3-Tage Kurzurlaub mir ich mit mir selbst!), bleiben auch persönlich: auch in der Familie hat jeder seinen Raum zur Entwicklung.
Entwickeln Sie das Gespür für Wichtiges in Ihrem Leben und bedenken Sie auch die Kleinigkeiten, die nicht so wichtig sind, aber das Leben angenehm machen, bitte auch die „kleine“ Ziele aufschreiben.
Engel
Die Aufteilung, die wir am Anfang vorgenommen haben, wird Ihnen die themenübergreifende Abhilfe schaffen. Wenn Sie alle drei große Bereiche vor sich liegen haben, so können Sie nach dem der Wunsch genau formuliert ist ihn in die passende Kategorie (Privat/ Beruf/Gesundheit) eintragen. Verbringen Sie wirklich mindestens 2 Stunden Zeit mit Eintragung Ihrer Ziele und Träume, denn Ihr Herz und die Seele brauchen Zeit, um Ihrem Gehirn (oder Ihrem Bewusstem Teil) klar zu machen, was Sie wünschen. Ich nehme mir immer einen ganzen Tag Zeit hierfür. Ich schaue, ob die langfristigen Ziele angepasst werden dürfen oder gar und ganz überarbeitet, ob die Mittelfristigen noch meiner Vorstellung entsprechen und die Kurzfristigen sind für mich immer am einfachsten: denn die kommenden zwölft Monate sind für mich leicht überschaubar und somit besser planbar. Dann bespreche ich die Ziele, die die ganze Familie anbetreffen auch mit dem Familienmitgliedern und überarbeite diese, falls nötig. Jetzt nur noch alles sauber eintragen und dann ist die Zielsetzung fertig.
Bleiben Sie eine Weile vor Ihren Blättern „meditierend“ sitzen, lesen Sie diese nochmals durch. Und nun zur Verfestigung besprühen Sie Ihre Aura mehrmals mit dem Engel Auraspray Licht. Nun können Ihre Zielsetzungs-Blätter eingeordnet werden. Holen Sie im Laufe des Jahres diese Blätter immer wieder mal hervor und lesen Sie sie nochmals durch. So bleiben Sie einfach Ihrer eigenen, individuellen Seelen-Linie treu und werden viele Wunder erleben können. Es werden Ihre gewünschte und geträumte Wunder sein!

Mit lichtvollen Grüßen zum Jahresbeginn, eure Olga Heinert