Olga. Heinert
Astro TV Shop Termine: 15. bis 17. Dezember 2019
Sie befinden sich in: Wissenswertes / Newsletter KW 27
Werte Leser/in unserer Seite, herzlich willkommen!


Sommer, Sonne, Freude. Nun sind wir mitten in unserem Sommer 2015! Genuss und Urlaub sind die Themen, die uns jetzt beschäftigen. Von den Kiosken schreien uns Zeitungen und Zeitschriften voller schöne Urlaubsziele an. Freude können wir leichter empfinden, wenn die Sonne draußen scheint.

 

Trotz allem stehen wir mitten im Leben und viele von uns beschäftigen sich mit eigenen laufenden wichtigen Aufgaben aus den Bereichen der Gesundheit, Partnerschaft, Familie, Kinder... . Nun, aber wenn die Sonne scheint, rücken einige der Problembereiche in den Hintergrund. Die Sonne scheint uns zu sagen: „Stopp! Mach langsamer! Mach alles EINFACHER!“. Einfach?! Einfach. Genau, dass ist einer der Schlüssel zu unserem Wohlbefinden! Mach alles einfach. Wenn Gott mit dir redet, dann redet er in der Sprache, die du verstehst und über alltägliche Situationen, die dich betreffen. Gleichgültig ob es sich um die Fragen der zwischenmenschlichen Beziehung, Gesundheit, Krankheit, des Wohlstandes, Glücks oder Unglücks geht. Schau, der Sonne ist es doch wirklich egal, welchen Glauben oder Unglauben du bevorzugst, ob du klein oder groß bist, ob du traurig oder glücklich bist. Die Sonne scheint dich einfach ohne Vorurteile an! Was lernen wir daraus? Dass es sich lohnt, mal wieder sich in die Sonne zu begeben und mal so richtig - ohne Vorurteile - das eigene Tun „anzuscheinen“. Sich einfach in aller Liebe anschauen, was scheine ich da an? Entspricht es mir noch? In welchen Bereichen möchte ich Kompromisse eingehen, in welchen nicht? Bin ich die Sonne in meinem Leben?

 

Nun ja, wenn du nicht mehr die Sonne sein willst, dann kommen wir wieder auf das Thema EINFACHHEIT zurück. Entledige dich vielerlei Dinge und Ereignisse aus deinem Leben, die du nicht „anscheinen“ möchtest. Sei für ein paar Tage eine richtige Sonne in deinem Leben und verbrenne alles, was nicht da bleiben soll und gib all dem, was bleiben darf die lebenswichtige Sonnenenergie. Unsere Sonne hat doch auch zwei Seiten: eine davon kann Leben schenken, z.B. allen Wesen, allen Pflanzen und allen Tieren auf der Welt und die andere Seite der Sonne kann alles verbrennen und transformieren was bereit ist zu gehen. Die Entscheidung trägt jedes Lebewesen für sich selbst – dich eingeschlossen. Verbrennst du dich mit unwichtigen Dingen in deinem Leben oder sonnst du dich in der liebevollen Umgebung mit all dem was du wirklich liebst? Es ist wirklich alles so einfach. Die Veränderung ist einfach. Unser Engelsspray „Licht“ mit der liebevollen Energie des Erzengels Zadkiel hilft dir dabei, dich einfacher in die Glückseligkeit zu begeben, es hilft dir die Situationen und Ereignisse zu transformieren und die Entscheidungen schneller voran zu treiben. Einfach wird es von statten gehen. Die Energien sind jetzt sehr gut dafür geeignet. Sonne, Sommer, Licht sind ja da!

 

Das große Glück des Lebens liegt wirklich in den einfachen Dingen des Lebens. Je überschaubarer dein Tun und Wirken ist, um so leichter lebt es sich. Der Sinn deines Lebens wird sich dir dann auch deutlich zeigen, falls du bis jetzt noch nicht dahinter gekommen bist. Wie gesagt, die Sprache der Göttlichkeit mit dir ist einfach und deshalb sehr verständlich. Wir können unser Leben verändern, wenn wir, wie die Sonne, einfach mal scheinen. So scheint dann auch unsere Welt auf uns zurück. Altes und Nutzloses verbanne aus deinem Leben auf eine liebevolle Art und Weise, verwandele es in deine Erfahrungen und Weisheit. Und lasse wieder Neues in dein Leben kommen. So ist dir der morgige Tag wieder sicher voller Sonne und neuer Herausforderung, voller Wunder und Erfahrungen. Die Veränderung ist doch wirklich das Einzige in unserem Leben, was beständig ist. Wie wir Veränderungen annehmen, beeinflussen und steuern liegt aber an uns selbst. Deine Seele ist es, die aus diesen Veränderungen lernt und die Weisheit schöpft. So bist du in der Verantwortung die Veränderungen sachte und liebevoll geschehen zu lassen. Du bist die Sonne deines Lebens.

 


Mit lichtvollen Grüßen, eure Olga Heinert